Quad 300ccm

Quad 300ccm






Warum viele Einsteiger ein Quad 300 ccm kaufen

Das Quad 300 ccm ist ein Quadformat, das im Einsteigerbereich sozusagen die Spitze des Eisbergs ausmacht und bedeutende Unterschiede zu den kleineren Modellen, wie dem Quad 50 ccm aufweist. Es präsentiert sich wendig, leistungsstark und vielfältig. Ein Quad mit 300 ccm Hubraum liefert sowohl auf der Straße als auch bei kleineren Arbeitseinsätzen im forst- und landwirtschaftlichen Bereich sehr gute Ergebnisse. Auch im Gartenlandschafts- oder im Straßenbau kann ein Quad 300 ccm gute Dienste leisten. Ob on- oder offroad, ob in der Frei-zeit oder zu Arbeitszwecken - ein Quad 300 ccm macht einfach Spaß und ist bestens für Fahr-anfänger geeignet. Nicht zuletzt deshalb sind Quads in diesem Hubraumbereich absolute Ver-kaufsschlager. Ein Quad mit 300 ccm Hubraum ist schlicht und ergreifend das ideale Gefährt, um die Finessen und Eigenheiten im Umgang mit solcherlei Fahrzeugen zu erlernen; und dem einen oder anderen gefällt das Quadfahren irgendwann so gut, dass das vierrädrige Multitalent nach und nach zu einem regelrechten Zweitwagensubstitut wird. Dabei haben solche Anfängerquads je nach Hubraumgröße bis zu 20 PS. In der Regel gehört hier eine Automatikschaltung genauso zum Standardrepertoire wie eine Beförderungskapazität von bis zu zwei Personen. Parallel gibt es die Möglichkeit, sein Quad 300 ccm mit je einem Gepäckträger aus unserem Zubehör vorne und hinten auszustatten, wodurch das Vehikel zu einer wunderbaren Alternative im Stadtverkehr avanciert. Wer ein Quad 300 ccm kaufen möchte, braucht sich darüber hinaus keine Sorgen um eine spezielle Fahrerlaubnis zu machen. Da ein Quad rechtlich gesehen, ausdrücklich nicht als Motorrad verstanden wird, ist ein ganz normaler Pkw-Führerschein der Klasse B völlig ausreichend.

Ein Quad 300 ccm in der ATV-Version kaufen

Wie schon erwähnt, eignet sich ein Quad 300 ccm auch hervorragend für kleinere Arbeiten in den verschiedensten Arbeitsbereichen. Hierzu gibt es in diesem Quadformat zusätzlich auch spezielle ATV Ausführungen. Die All Terrain Vehicle sind robuster als die gewöhnlichen Straßenquads und verfügen unter anderem über einen zuschaltbaren Last- und Rückwärts-gang, Gepäckträger sowie Anhägerkupplung mit Steckdose. Generell gibt es hier eine ganze Reihe von zusätzlichen Maßnahmen und Accessoires, die nachgerüstet bzw. selektiv mitbes-tellt werden können, und die ein Quad 300 ccm somit zu einem soliden Nutzfahrzeug und/oder zu einem aufregenden Offroad-Vehikel werden lassen. Viele wissen nämlich nicht um dieses vielfältige Zubehör, das sie, wenn sie ein Quad 300 ccm als ATV-Version kaufen, zugleich miterwerben können. Hier steht Ihnen von Schneeschilden und elektrischen Seilwin-den, bis hin zu Anhängern und diversen Verkleidungsteilen eine große Auswahl zur Verfü-gung. Ein Quad mit 300 ccm kaufen, heißt also vor allem einen breiten Spielraum an Nut-zungsmöglichkeiten erschließen.

Das Quad 300 ccm: Die richtige Kleidung für Einsteiger

Es wurde bereits betont, dass ein Quad mit 300 ccm Hubraum auch für Einsteiger ein interes-santes Fahrzeug sein kann. Dabei ist es ebenfalls wichtig, die richtige Kleidungswahl zu tref-fen. Eine adäquate Kleidung kann im Grenzfall lebensrettend sein und sollte deshalb niemals als „nicht-so-wichtig“ abgestempelt werden. Neben dem Helm, der in Deutschland sowieso Pflicht ist, gehören zu einem adäquaten Quad-Outfit eine geeignete Jacke, Hose und ein Stie-felpaar ebenfalls dazu. Ferner sind je nach Witterungsverhältnissen auch Handschuhe unab-dingbar. Wer ferner mit einem Quad 300 ccm in ATV Ausführung auf Offroad-Tour gehen möchte, sollte anstatt eines Integralhelms unbedingt einen Motorcross Helm bevorzugen. Je nachdem wie ausgedehnt eine solche Tour sein soll, gilt es auch Ersatzkleidung immer parat zu haben, falls das Wetter oder anderweitige Terrain-Bedingungen einem einen Strich durch die Rechnung ziehen.

Back to Top